Nachschlage-Suchmaschinen

In diesem Kapitel sind jene Suchmaschinen aufgeführt, bei denen Bücher, Webseiten oder Wörter nachgeschlagen werden können, sowie Dienste, die Hilfestellungen verschiedenster Art bieten.

 

Rat & Hilfestellungen

Rund ums Wort

Studienhilfen

Webkataloge

 

Um zu der Suchmaschine im Web zu gelangen, klicken Sie doch bitte auf den Namen oder das Bild.

Die Suchmaschinen sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Rat & Hilfestellungen

About.com

Das Ziel von About.com ist, den Benutzenden praktischen Rat und Lösungen zu Alltagsproblemen und verschiedenen Themen zu offerieren.


Um dies zu erreichen wurde ein Verzeichnis aufgebaut.


Die einzelnen Rubriken werden von so genannten "Guides" betreut und bearbeitet. Diese Guides werden nach strengen Kriterien ausgewählt und sollten Expertenwissen über ihr Themengebiet besitzen.


Das Verzeichnis bietet 3 Zugriffsmöglichkeiten an:

  • über Browsing in den Rubriken
  • über eine alphabetische Liste
  • über eine thematische Stichwortsuche.

 


About.com ist englisch-sprachig.

Answers.com

Answers.com ist eine Referenzsuchmaschine, die nicht in erster Linie Trefferlisten liefert, sondern Beiträge aus über 100 qualitätsgeprüften Enzyklopädien, Wörterbüchern, Glossaren und Atlanten zusammenstellt.


Auf dieser Webseite können nicht nur Fragen gestellt, sondern auch Fragen beantwortet werden.


Wenn eine wenig spezifische Frage gestellt wurde, können die Referenzquellen wohl wenig helfen und die WikiAnswer-Community tritt auf den Plan.


Zudem können sämtliche Fragen und Antworten nachgeschlagen werden.

Deutsche Internetbibliothek [Betrieb eingestellt]

Die Deutsche Internetbibliothek stellt einen manuell erstellten und bewerteten Linkkatalog zusammen und ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands.


Der Linkkatalog deckt 20 Themengebiete ab und beinhaltet über 7000 geprüfte Links.


Falls man im Katalog nicht fündig geworden ist, besteht die Möglichkeit, sich die Fragen von der Internetbibliothek individuell und kostenlos beantworten zu lassen („Fragen Sie Bibliothekare!“).


Die Suchfibel

In der Suchfibel  finden Sie zahlreiche Erläuterungen über Suchstrategien und Funktionsweise von Suchmaschinen. Die Bedienung und bessere Nutzung von Suchmaschinen wird hier ausführlich und leicht verständlich erklärt und Sie lernen auch, wie die Suchmaschinen Optimierung funktioniert.


Ebenfalls wird eine Auflistung von Suchdiensten geliefert: sie finden die Beschreibung des Suchlexikons unter den Suchmaschinenverzeichnissen.

Wolfram | Alpha

Wolfram│Alpha ist eine Wissensmaschine, welche einfache bis komplexe Berechnungen als Antwort gibt.
Beschreibung siehe Allround-Suchmaschinen.


Zum Seitenanfang

Rund ums Wort

Droit bilingue

Schweizer Gesetze - die auch auf admin.ch sind – werden hier auf französich, deutsch und italienisch in den gewählten zwei Sprachen in zwei Spalten parallel angezeigt.

Droit bilingue basiert auf google custom search.

Linguee

Linguee ist eine mehrsprachige Korpus-Suche und liefert Übersetzungen in bis jetzt nicht gekannter Qualität zurück.


Linguee ist ein neuer Übersetzungsdienst, der Wörter und Wortgruppen in Hinblick auf deren Kontext übersetzt. Innovativ ist auch, wie Linguee das Web als Wörterbuch nutzt.

Die Sprachen sind Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch.


LexiQuo

Zusätzlich zu der Trefferliste werden, Herkunft, Synonyme, Wortfamilie und Übersetzung des Suchbegriffs angezeigt.


Beschreibung bei den Meta-Suchmaschinen.

MetaGer Zitat-Suche

MetaGer (siehe Meta-Suchmaschinen) bietet auch eine Zitate-Suche.


In den MetaGer-Datenbank wird nach Zitaten oder Autoren gesucht.


Es wird auch nach Wort- und Namensteilen gesucht.



Zum Seitenanfang

Studienhilfen

E-Learning-Suche

E-Learning-Suche ist die grösste deutschsprachige Datenbank für Open Educational Resources.


Mittels einer Stichwortsuche bietet die Website Zugriff auf redaktionell geprüfte E-Learning-Angebote für Schule, Studium und die Aus- und Weiterbildung.

Noodle Tools

NoodleTools ist eine Toolsammlung, welche Studierenden und Schülern ausgeklügelte Zitations- und Suchhilfen bietet:


NoodleAdvice, „Choose the Best Search for Your Information Need“, hat Suchmaschinen, Datenbanken sowie Informationsseiten von allen Typen zusammengestellt und nach Informationsbedürfnissen gruppiert. Durch eine Verlinkung kann man direkt auf die entsprechende Datenbank zugreifen.


Braucht man noch mehr Vorschläge, kann man auf NoodleQuest in einem Fragekatalog alles ankreuzen, was man braucht und bekommt dann eine Suchstrategie geliefert, mit den passenden Suchmaschinen und zu was man dort suchen soll.

Mit NoodleBib soll einem das korrekte Zitieren erleichtert werden. Verschiedene Schulen und Universitäten bieten ihren Studierenden einen gratis Zugang. Hat man diesen nicht, kann man sich für einen reduzierten Bereich gratis registrieren oder etwas bezahlen. Ein zwei Quellen können auch so gesucht werden.

In der Teachers Ressource, die für Studierende mindestens so interessant ist, werden Links zu Themen rund um Literacy und Ethical Research aufgelistet.

 

Zum Seitenanfang

Webkataloge

Alexana

Alexana stellt ein thematisch gegliedertes, deutschsprachiges Verzeichnis zur Verfügung.


Neben den thematischen Kategorien kann man via „Profi Suchmaschine“ auch über die regionale Auswahl in das Verzeichnis einsteigen. Dabei kann entweder über die Postleitzahl oder über den Namen der Stadt auf das Verzeichnis zugegriffen werden.


Zudem sind Neuzugänge separat aufgelistet.

AllesKlar

AllesKlar ist ein Webkatalog, den es auf Deutschland, die Schweiz und auf Österreich ausgerichtet gibt.


Die aufgeführten Internetadressen sind alle mit einer Kurzbeschreibung versehen, in Sachkategorien einsortiert und die meisten der Einträge sind mit Ortsbezügen versehen. 


Wird in den redaktionell bearbeiteten Daten nichts gefunden, leitet AllesKlar den Benutzenden automatisch zum Partner Seekport weiter.


Auf die Datenbestände von AllesKlar kann entweder über eine Stichwortsuche oder über Browsing zugegriffen werden.

Bellnet

Bellnet ist laut eigenen Angaben das älteste deutschsprachige Internetverzeichnis, in dem die Einträge durch Browsing oder durch eine Stichwortsuche zugänglich sind.


Interessant ist die Rubrik Regionalseiten („Go Local“). In dieser werden lokale Einträge zu über 10,000 Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgelistet. Man findet hier Links und Informationen zu diversen Städten und Gemeinden.  


 
Zum Seitenanfang

DMOZ - Open Directory Project

Das Open Directory ist einer der grössten und umfassendsten Kataloge des Webs.


Er wird von einem grossen Netz aus Freiwilligen gestaltet und unterhalten. Jeder kann ein "Editor" werden und die Verantwortung für bestimmte Kategorien übernehmen.


Der Katalog hat einen hohen Qualitätsstandard und etliche grosse und kleine Suchdienste greifen auf das Open Directory Projekt zurück.


Galaxy Search

Mit Galaxy, dem durchsuchbaren Webkatalog,  kann im Web, im Verzeichnis und in News gesucht werden.

Gimpsy

Dieses Verzeichnis ist etwas anders strukturiert als die üblichen Kataloge:
Die Kategorien auf der ersten Stufe beginnen alle mit einem Verb.
Wird die Kategorie weiter verfolgt, bildet sich ein Satz, beispielsweise "Get > free > stuff".


Das Ziel dabei ist, die Inhalte des Verzeichnisses nicht nach Themen zu sortieren, sondern nach dem Service oder den Dienstleistungen, die die Websites anbieten.


In Gimpsy findet man deshalb keine reinen Informationsseiten, sondern nur Websites, welche einen interaktiven Online-Service anbieten.

 

GoGuides

GoGuides ist ein englischsprachiges Verzeichnis, das nach eigenen Angaben spam-frei sein soll.


Es kann entweder über Browsing oder eine Stichwortsuche auf die Einträge zugegriffen werden. GoGuides stellt auch eine Bildersuche zur Verfügung, welche dann aber zu Picsearch weiterleitet wird.

ipl2

„ipl2: Information You Can Trust“ ist eine aus den Ressourcen der Internet Public Library (IPL) und der Librarians' Internet Index (LII).  


Sie bieten ein Verzeichnis an, das entweder durch Browsing oder durch eine Stichwortsuche zugänglich ist. Das Motto dieser Website lautet: "Information You Can Trust". Daher wird jede Website, die in das Verzeichnis aufgenommen wird mindestens zwei Mal überprüft.


Die Quellen werden von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren zusammengestellt und das Hauptzielpublikum sind Nutzer von öffentlichen Bibliotheken.


Zudem gibt es eine „Ask the Librarian“-Funktion. Ein Mailformular öffnet sich und man erhält innert ein paar Tagen Antwort.

 

JoeAnt

JoeAnt ist ein englischsprachiges Verzeichnis, welches auf ein Netz von Freiwilligen (Editors) baut.
Diese Freiwilligen sind für bestimmte Rubriken verantwortlich, suchen Websites, überprüfen und bewerten Eingaben von Benutzenden.


Bei jedem Verzeichniseintrag wird auf übersichtliche Weise angezeigt, welche Seiten gesponsert sind und welche nicht.


Weiter wird anhand von bestimmten Kriterien (z.B. Audio, Chat, Downloads, Shopping etc.) angezeigt, welche Features die Website beinhaltet.

 

Zum Seitenanfang

Ripley

Ripley ist ein Startpunkt zu einer Vielzahl von Themen und enthält verschiedenste Linklisten wie z.B. zur Kunst und Kultur, zur Computerwelt, zu Nachrichten etc.


Die Links sind mit einem automatisierten Verfahren bewertet worden.

 

SearchHippo

SearchHippo stellt nicht den Anspruch, das gesamte Web zu indexieren, sondern das "important internet", also die wichtigsten Seiten des Internets aufzulisten.


Daher werden vorrangig grosse und bekannte Verzeichnisse wie zum Beispiel das Open Directory Project indexiert.


Zudem können über ein Anmeldeformular neue Websites vorgeschlagen werden.

Sharelook

Sharelook bietet ein Verzeichnis, auf das entweder durch Browsing oder mit einer Stichwortsuche zugegriffen werden kann.


Die Links und Beiträge im Verzeichnis können von den Website-Anbietern selbst hinzugefügt werden, eine Redaktion prüft die Einträge aber vor der Aufnahme.


Auf die wichtigsten Verzeichnis-Kategorien kann man über die Navigationsleiste direkt zugreifen.


Sharelook bietet auch eine Metasuche an, mit der gezielt nach News, Bildern und Musik gesucht werden kann.


 
Zum Seitenanfang

Suchbiene

Die Suchbiene ist ein Verzeichnis in dem durch Browsing oder mit Stichworten gesucht werden kann.

United Domains

United Domains bietet neben dem Registrieren von Domain-Namen auch die Suche nach  existierenden Domains an.


Als Resultate werden der Halter der Domain sowie der Server angegeben, worauf sich die Webseite zur Domain befindet.

Virtual Library

Die Virtual Library ist der älteste Webkatalog und wurde von Tim Berners-Lee, dem “Erfinder” des Webs, gegründet.


Der Katalog wird durch ein Netz von Freiwilligen unterhalten und gepflegt. Diese Freiwilligen besitzen Expertenwissen auf den Wissensgebieten, die sie betreuen.


Die Virtual Library ist damit ein qualitativ hochwertiger Führer durchs Internet.

Yahoo!

Yahoo! ist der wohl bekannteste Katalog.


In den Katalog-Rubriken kann entweder durch Browsing gesucht werden oder es kann eine Stichwortsuche mit Booleschen Operatoren verwendet werden.


Beliebte Verzeichniskategorien sind über die Navigationsleiste direkt erreichbar und es werden diverse Informationen zu den jeweiligen Themen in Form eines Portals zusammengestellt.


Yahoo! bietet mit Yahoo! search, ebenfalls eine eigene Suchmaschine an. Die Beschreibung ist bei den Allround-Suchmaschinen.

 

Zum Seitenanfang