Methoden

Zur Auswertung der Usability wurde aus folgenden Heuristiken ein Kriterienkatalog für die Bewertung erstellt:

  • Informationsdarstellung im Web [1]
  • ISO 9241-110
  • ISOMetrics [2]
  • Textverständlichkeit im Web [3]
  • Navigation im Web [4]
  • Web Usability Index [5]
  • BibEval [6]

Für die inhaltlich-funktionale Evaluation wurden diese Methoden eingesetzt:

Auf Grund von verschiedenen Theoriegrundlagen, die den Studierenden im Seminar vermittelt wurden, entwarfen diese zur Bewertung der Relevanz fiktive Szenarien für die Recherche und leiteten dazugehörige Rechercheziele ab. In einem nächsten Schritt wurden die Anzahl und die Art von Suchanfragen festgelegt. Die Ergebnisse dieser Anfragen wurden anschliessend mittels einer vorher bestimmten Skala von den Studierenden beurteilt und interpretiert.

 

Die Suchmaschinen BASE, Google Scholar und CiteSeerX wurden mit beiden Methoden evaluiert, während Swissbib, OAIster und Microsoft Academic Search nur mit der inhaltlich-funktionalen Methode überprüft wurde.