Zusammenfassung

Bezüglich Usability weisen die diversen Suchmaschinen noch einige Mängel auf. Gerade bei Google Scholar scheinen noch Verbesserungen nötig zu sein. Fehlende Transparenz ist hier das Hauptproblem. Auch bei CiteSeerX gibt es für die Nutzer viele Unklarheiten, gerade bei der Verknüpfung der Suchbegriffe oder der Suchsyntax.

 

Es gibt aber auch Positives zu berichten. Bei der inhaltlich-funktionalen Evaluation wurde bei der Mehrheit der Suchmaschinen die breite Abdeckung und die übersichtliche Gestaltung der Treffer hervorgehoben. Auch ein grosser Funktionsumfang ist bei vielen Suchmaschinen vorhanden. Bemängelt wurde hingegen oftmals eine schlechte oder nicht vorhandene Dublettenkontrolle und die unterschiedliche Qualität der Metadaten.

 

Abschliessend lässt sich sagen, dass die Mehrzahl der untersuchten wissenschaftlichen Suchmaschinen eine hohe Qualität aufweisen und gute Treffer liefern, trotzdem ist gerade bezüglich Usability bei diversen Suchmaschinen noch einiges zu tun.